Aktuelle Mandanteninformationen:  
 

 


KREMER, HÖCK & KOLLEGEN
RECHTSANWÄLTE 


Dachauer Strasse 31
80335 München 
Telefon (089) 5984 - 07 bis - 00
Telefax (089) 591355 
E-Mail anwaelte@rae-khk.de   
Internet www.rae-khk.de

Mandanteninformationen

 

01 / 2007

 

Peter Kremer

Nikolaus Lorenz

 

 

Hubertus Höck

Christian Gerber

 
 
Sehr geehrte Frau Mandantin,
sehr geehrter Herr Mandant,
ständige Gesetzesänderungen und der Wandel in der Rechtsprechung machen es erforderlich,
dass wir uns durch tägliches Studium der juristischen Fachliteratur informiert halten,
um Sie bestmöglich betreuen zu können. Regelmäßig fallen uns dabei Themen auf, die zwar
nicht im Zusammenhang stehen mit dem aktuel-len Mandat, das Sie uns erteilt haben,
von denen wir aber denken, dass sie dennoch für unsere Mandant-schaft von Interesse sein könnten.
Mit vorliegendem Mandantenbrief informieren wir Sie deshalb wieder gerne über Wissens- und Bemerkenswertes
aus dem juristischen Bereich.

Mit freundlichen Grüßen
für die Rechtsanwälte Kremer, Höck & Kollegen

Hubertus Höck
Rechtsanwalt
 
   
  Bitte wählen Sie einen Artikel dieser Ausgabe:  
 

01/2007: Arbeitsrecht - Tatsächliche Beschäftigung muss dem sachlichen Grund der Befristung entsprechen

01/2007: Beamtenrecht - Stehlender Polizeibeamter kann aus dem Dienst entfernt werden

01/2007: Baurecht - Wann kann der Bauherr nach VOB/B die Leistung des Bauunternehmers ablehnen?

01/2007: Baurecht - Leistungsverweigerung bei Streit über Umfang der Tätigkeit nach Leistungsverzeichnis kann zu Nachteilen führen

01/2007: Familienrecht - Auskunftsanspruch über persönliche Verhältnisse des Kindes

01/2007: Erbrecht - Beratung durch Banken - Verstoß gegen das Rechtsberatungsgesetz

01/2007: Mietrecht - Kündigung nach unsorgfältiger Beratung durch den Mieterschutzverein

01/2007: Nachbarrecht - Belästigung mit unbestellten Warenlieferungen hat strafrechtliche Folgen

01/2007: Wohnungseigentumsrecht - Entscheidung über Verteilung der Müllabfuhrkosten

01/2007: Wohnungseigentumsrecht - Vertreterklausel kann zur Einberufungsfrist-Verlängerung führen

01/2007: Kaufrecht - Bei Verkauf ohne Briefübergabe bleibt Verkäufer Eigentümer

01/2007: Vereinsrecht - Vereinsrecht

01/2007: Versicherungsrecht - Gesetzliche Unfallversicherung: Anspruch auf Hörgeräte über Festbeträge hinaus

01/2007: Versicherungsrecht - Krankenkasse: Wechsel ist auch ohne Mitgliedsbescheinigung möglich

01/2007: Verkehrsrecht - Handyverbot im Straßenverkehr: Handy-Nutzung vor Ampel bei ausgeschaltetem Motor

01/2007: Verkehrsrecht - Geldbuße: Berücksichtigung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Betroffenen
 
   
Kanzlei Kremer, Höck & Kollegen + Dachauer Strasse 31 + 80335 München + Telefon: +49 (0)89 598407 + Fax: +49 (0)89 591355