Aktuelle Mandanteninformationen:  
 

 


KREMER, HÖCK & KOLLEGEN
RECHTSANWÄLTE 


Dachauer Strasse 31
80335 München 
Telefon (089) 5984 - 07 bis - 00
Telefax (089) 591355 
E-Mail anwaelte@rae-khk.de   
Internet www.rae-khk.de

Mandanteninformationen

 

04 / 2007

 

Peter Kremer

Nikolaus Lorenz

 

 

Hubertus Höck

Christian Gerber

 
 
Sehr geehrte Frau Mandantin,
sehr geehrter Herr Mandant,
ständige Gesetzesänderungen und der Wandel in der Rechtsprechung machen es erforderlich,
dass wir uns durch tägliches Studium der juristischen Fachliteratur informiert halten,
um Sie bestmöglich betreuen zu können. Regelmäßig fallen uns dabei Themen auf, die zwar
nicht im Zusammenhang stehen mit dem aktuel-len Mandat, das Sie uns erteilt haben,
von denen wir aber denken, dass sie dennoch für unsere Mandant-schaft von Interesse sein könnten.
Mit vorliegendem Mandantenbrief informieren wir Sie deshalb wieder gerne über Wissens- und Bemerkenswertes
aus dem juristischen Bereich.

Mit freundlichen Grüßen
für die Rechtsanwälte Kremer, Höck & Kollegen

Hubertus Höck
Rechtsanwalt
 
   
  Bitte wählen Sie einen Artikel dieser Ausgabe:  
 

04/2007: Familienrecht - Familienrecht

04/2007: Verkehrsrecht - Verkehrsrecht

04/2007: Beamtenrecht - Beamter muss umziehen, wenn Weg zur Arbeit aus gesundheitlichen Gründen zu lang ist

04/2007: Gesellschaftsrecht - Persönliche Haftung des Geschäftsführers der insolventen GmbH

04/2007: Erbrecht - Ersatzerbfolge oder Nacherbfolge?

04/2007: Wohnungseigentumsrecht - Was tun, wenn der Miteigentümer die Ruhezeiten nicht einhält?

04/2007: Mietrecht - Wohnungsöffnung wegen Klopfgeräuschen: Mieter muss keine Kosten tragen

04/2007: Steuerrecht - Student muss keine Zweitwohnungssteuer zahlen

04/2007: Bankrecht - Irreführende Gestaltung von Kontoauszügen

04/2007: Steuerrecht - Sondernutzungsgebühren (Luftsteuer) für Balkone rechtswidrig

04/2007: Kaufrecht - Defektes Navigationsgerät kann Rücktritt vom Vertrag begründen

04/2007: Reiserecht - Reisender muss Ersatzunterkunft nicht akzeptieren

04/2007: Verkehrsrecht - Europafreundlichkeit geht nicht vor Verkehrssicherheit

04/2007: Verkehrsunfallrecht - Bei Überschreiten der Richtgeschwindigkeit kann ein Mitverschulden eingreifen

04/2007: Verkehrsrecht - Fahrtenbuch-Anordnung kann erfolgen, wenn Fahrer erst nach Ablauf der Verjährung benannt wird
 
   
Kanzlei Kremer, Höck & Kollegen + Dachauer Strasse 31 + 80335 München + Telefon: +49 (0)89 598407 + Fax: +49 (0)89 591355