Aktuelle Mandanteninformationen:  
 

 


KREMER, HÖCK & KOLLEGEN
RECHTSANWÄLTE 


Dachauer Strasse 31
80335 München 
Telefon (089) 5984 - 07 bis - 00
Telefax (089) 591355 
E-Mail anwaelte@rae-khk.de   
Internet www.rae-khk.de

Mandanteninformationen

 

05 / 2008

 

Peter Kremer

Nikolaus Lorenz

 

 

Hubertus Höck

Christian Gerber

 
 
Sehr geehrte Frau Mandantin,
sehr geehrter Herr Mandant,
ständige Gesetzesänderungen und der Wandel in der Rechtsprechung machen es erforderlich,
dass wir uns durch tägliches Studium der juristischen Fachliteratur informiert halten,
um Sie bestmöglich betreuen zu können. Regelmäßig fallen uns dabei Themen auf, die zwar
nicht im Zusammenhang stehen mit dem aktuel-len Mandat, das Sie uns erteilt haben,
von denen wir aber denken, dass sie dennoch für unsere Mandant-schaft von Interesse sein könnten.
Mit vorliegendem Mandantenbrief informieren wir Sie deshalb wieder gerne über Wissens- und Bemerkenswertes
aus dem juristischen Bereich.

Mit freundlichen Grüßen
für die Rechtsanwälte Kremer, Höck & Kollegen

Hubertus Höck
Rechtsanwalt
 
   
  Bitte wählen Sie einen Artikel dieser Ausgabe:  
 

05/2008: Familienrecht - Gesetz zur Vaterschaftsfeststellung in Kraft getreten

05/2008: Arbeitsrecht - Abfindungsvergleich - Kein Anspruch auf Weiterbeschäftigung bei ausbleibender Zahlung

05/2008: Erbrecht - Testament mit herausgeschnittenem Text

05/2008: Mietrecht - Betriebsnebenkosten - Kein Neubeginn der Abrechnungsfrist durch Anerkenntnis des Mieters

05/2008: Schadensersatzrecht - Üblicherweise keine Schneeräumpflicht des Vermieters vor 7.00 Uhr

05/2008: Versicherungsrecht - Hausratversicherung bei Wohnungswechsel

05/2008: Reiserecht - Bei Stornierung des Flugs muss Fluggesellschaft Betreuungsleistungen erbringen

05/2008: Beamtenrecht - Bund muss im Einzelfall eine Beihilfe über dem festgelegten Regelsatz zahlen

05/2008: Verkehrsunfallrecht - Autofahrer muss nicht damit rechnen, dass sich ein angeleinter Hund losreißt

05/2008: Verkehrsrecht - Begriff des "Anlegens" des Sicherheitsgurts

05/2008: Verkehrsrecht - Führerscheinentzug ist auch bei einer Fahrt mit dem Fahrrad unter Alkoholeinfluss möglich
 
   
Kanzlei Kremer, Höck & Kollegen + Dachauer Strasse 31 + 80335 München + Telefon: +49 (0)89 598407 + Fax: +49 (0)89 591355